News

FloodAreaComparison_notwitter3_750x500.pngAndreas Schäfer
Discussion-Paper zum Juli Hochwasser 2021

Als Nachgang zu unserer FDA Aktivität im letzten Sommer, ist nun Part 1 zum Juli 2021 Hochwasser erschienen.  Der Fokus der Studie ist die komplexen Wechselwirkungen zwischen meteorologischen, hydrologischen und hydromorphologischen Prozessen und Mechanismen, die zu diesem außergewöhnlichen Hochwasser geführt haben.

 

link

SwabianMoses_MelissaLatt.pngMelissa Latt
Gefährdungen verstehen – Risiken abschätzen – Resilienz stärken

Vom 30. Mai bis 2. Juni 2022 stellt CEDIM zusammen mit der KIT Ausgründung Risklayer ihre Arbeiten rund um die Katastrophenforschung auf der Hannover Messe vor.

 

link

HM2022KIT
CEDIM auf der Hannover Messe 2022

Vom 30. Mai bis 2. Juni 2022 zeigt das KIT ausgewählte Highlights aus der Risikoforschung auf der Hannover Messe. Susanna Mohr, Geschäftsführerin des CEDIMs, stellt bei der Presse-Preview zur Hannover Messe 2022 die Beiträge des CEDIMs vor.

 

link (YouTube)

LookKITKIT
Deutschland fehlt es an Katastrophenkompetenz

Im Rahmen der neuen LookKIT-Ausgabe blicken Forschende des CEDIMs auf 20 Jahre Katastrophenforschung
zurück (ab S. 14).

 

link

RisklayerRisklayer
Risklayer: Risiken verstehen und reduzieren

Der Think Tank Risklayer entstand 2014 als Ausgründung des CEDIM. In der neusten LookKIT-Ausgabe stellt sich das KIT Spin-Off und seine Produkte für Politik und Wirtschaft vor (ab S. 17).

 

link

ITES LookKITKIT
Für alle Fälle vorbereitet

Notfallpläne können nicht nur bei Störfällen helfen. Forschende des CEDIMs haben die Methoden
aus der nuklearen Sicherheitsforschung weitergedacht und sorgen für eine höhere Resilienz kritischer Infrastrukturen (ab. S. 20).

 

link

Hier geht es zum News-Archive